Zestafoni Stadt

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 11231197_1463824063943048_1059772017862179919_n

Zestafoni (georgisch: ზესტაფონი) ist das Verwaltungszentrum von Zestafoni Gemeinde in Westgeorgien. Zestafoni ist das Zentrum eines alten, historischen Teil von Georgia - Margveti / Argveti Provinz, die ein Teil von Imereti Region ist. Die Stadt befindet sich in der am weitesten östlich des Kolkheti Plateau und ist an den beiden Ufern des Flusses Kvirila gebaut.

Zestafoni liegt 2 km südlich der kleinen, aber alten Festungsstadt Shorapani, gegründet von Parnawas I. im 3. Jahrhundert vor Christus. Die Stadt Zestafoni wird zunächst in historischen Aufzeichnungen in den 1560er Jahren erwähnt. , Oberbank (georgisch: Der Name der Stadt ist mit dem Ufer des Flusses Kvirila (Foni Georgian): verbunden Zeda Foni, dass durch die lokale Bevölkerung und ausländische Reisende aus der Antike verwendet wurde.

Es gibt viele historische Denkmäler in der Zestafoni Gemeinde: Zeda Saqara (11. Jahrhundert), Tabakini (6. Jahrhundert), Tseva (11. Jahrhundert), Sanakhshire und andere Kirchen, Schlösser vom frühen Mittelalter in Shrosha und Shorapani. Shorapani (Sarapanis) ist der toponymy, die in der alten griechischen Mythologie erwähnt wird. Das war Sarapanis, dass Jason und seine Argonauten Freunde während ihrer Reise in alten Kolchis (Kolkhida) angefahren.